Einschränkungen in der Schwerborner Straße

02.06.2016 09:42

Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn AG ist der Bahnübergang Erfurt Ost vom 6. bis 10. Juni voll gesperrt. Die Bus-Linien 31 und 132 verkehren in dieser Zeit nach einem Baufahrplan.

Die Bus-Linie 31 wird geteilt und verkehrt wie folgt: Grubenstraße – Thüringer Energie AG und Grubenstraße – Sulzer Siedlung – Stotternheim – Schwerborn.

Die Haltestellen "Bahnhof Erfurt Ost", "Sulzer See" und "Stotternheim, Bahnhof" können nicht bedient werden. Die Haltestelle "Vor den Salzwiesen" wird durch die Bus-Linie 31 nur mit den Fahrten bedient, die als Bus-Linie 132 nach oder von Alperstedt verkehren. Bitte nutzen Sie in Stotternheim die Haltestelle "Bergfeldstraße".

Informationen zu den Fahrzeiten entnehmen Sie bitte den Haltestellenfahrplänen sowie dem Fahrplan im Internet.

Durch die Bauarbeiten kommt es auch zu Einschränkungen für Gäste des Strandbades Stotternheim, die mit dem Auto anreisen. Sie werden gebeten zu beachten, dass der Bahnübergang in diesem Zeitraum nicht befahrbar ist.