Schienenersatzverkehr auf der Stadtbahn-Linie 4

07.09.2017 09:20

Die Erfurter Verkehrsbetriebe AG erweitert gegenwärtig die Gleisschleife Bindersleben um ein zweites Gleis und einen weiteren Bahnsteig.

In einer Sperrpause des Stadtbahnbetriebes vom 11. bis 20. September 2017 werden hier die Weichen eingebaut sowie Gleisanlagen erneuert.

Aufgrund dieser Arbeiten kommt es im genannten Zeitraum zu einer veränderten Linienführung der Stadtbahn-Linie 4. Diese verkehrt dann zwischen Wiesenhügel und Hauptfriedhof. Zwischen Hauptfriedhof und dem Flughafen erfolgt Schienenersatzverkehr.
Zu beachten ist, dass die Haltestelle Bindersleben nicht bedient wird. Hier können ersatzweise die Haltestellen Am Rosenberg und Flughafen/Airport genutzt werden.

Der Schienenersatzverkehr erfolgt gegenüber dem Standardfahrplan der Stadtbahn-Linie 4 zu veränderten Abfahrtszeiten. Zur Sicherung der Anschlüsse von und zu den Bus-Linien 91 und 92 am Flughafen/Airport sind die Fahrpläne beider Bus-Linien ebenfalls verändert.

Informationen zu den veränderten Abfahrtszeiten gibt es an den Haltestellen, im Internet unter www.evag-erfurt.de sowie telefonisch unter 0361 19449.