Afrikanische Rhythmen in der Volkshochschule Erfurt

08.09.2017 07:51

Erleben Sie die Faszination und den Spaß am Trommeln in unserem neuen Workshop!

"Freude und Spaß an der Musik zu vermitteln ist nicht schwierig!" – Jürgen Anschütz

Portrait Jürgen Anschütz mit Bandmitglied Mbaye.
Foto: VHS-Trommelworkshop mit Jürgen Anschütz Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Jürgen Anschütz ist seit Jahren in ganz Thüringen unterwegs und trommelt mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an Schulen, Firmen und Vereinen. Bei seinen Workshops in der Volkshochschule Erfurt motiviert er die Teilnehmenden durch seine lebensbejahende und positive Ausstrahlung. Innerhalb der Gruppe wird erlernt, erfahren und geübt, Schwingungen aufzunehmen und durch das Trommeln zum Ausdruck zu bringen. Angelehnt an traditionelle afrikanische Rhythmen wird auf die Grundlagen des Djembespiels eingegangen. Es wird ein Stück erarbeitet, um die verschiedenen Handtechniken und die Regeln des Zusammenspiels kennen zu lernen und gemeinsam musiziert, um ein Verständnis für einfache Rhythmen zu vermitteln.
Die Trommeln stehen gegen eine geringe Ausleihgebühr zur Verfügung.

Kursnummer: M20851
Beginn: Dienstag, 19.09.2017 und Mittwoch, 20.09.2017, jeweils von 18:40 bis 21:45 Uhr
Ort: Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, 99084 Erfurt
Gebühr: 32,00 EUR, ermäßigt 25,60 EUR
Dozent: Jürgen Anschütz