Großes Interesse an Ausbildung und Studium in der Impulsregion

14.09.2017 14:34

Zum zweiten Mal machte die Jobmesse Erfurt am 13. September 2017 in der Landeshauptstadt Halt, um motivierte Bewerber aller Altersstufen und Qualifikationen mit attraktiven Arbeitgebern zusammenzubringen.

Jobmesse Erfurt

Personen stehen am Messestand und lassen sich beraten.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Die Impulsregion, der Zusammenschluss der Gebietskörperschaften Erfurt, Weimar, Jena und das Weimarer Land, war mit einem Messestand vor Ort um den Nachwuchs zu motivieren, zu informieren und wertvolle Tipps mitzugeben. Die Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Erfurt vertrat am diesem Tag die Thüringer Unternehmen und Hochschulen und stellte das Potenzial der Region vor. Viele karrierehungrige Bewerber nutzten die Chance, sich über das umfangreiche Angebot innerhalb der Impulsregion zu informieren. Ob Orientierung, Berufseinstieg, neue Herausforderungen, Ausbildung, Praktikum oder Studium, das Beratungsangebot der Impulsregion bietet sowohl Informationen für junge Absolventen als auch für ältere Berufsprofis an.

Die Impulsregion informiert sowohl regional, als auch überregional, die nächsten Messen finden am 7. und 8. Oktober in der Mercedes-Benz-Welt Berlin-Charlottenburg sowie am 4. und 5. November in der Kieler Mercedes-Benz-Niederlassung statt.

Interessierte Unternehmen aus der Impulsregion können noch die Chance nutzen, ihre Ausbildungs- und Stellenangebote auf den Messen in Berlin und Kiel präsentieren zu lassen. Hierfür senden Sie uns bitte Ihre Ausbildungs- und Stellenangebote bis zum 04.10.2017 per E-Mail.