Aktuelle Meldungen der Landeshauptstadt Erfurt

Künstler bei der Arbeit.
© Stadtverwaltung Erfurt

Das 16. Erfurter Schmucksymposium fand in den Künstlerwerkstätten statt | Erfurt.de

13.09.2017 10:59

Das zweiwöchige 16. Erfurter Schmucksymposium unter dem Titel RE/FORMATION, welches vom 26.08. bis 10.09.2017 in den Künstlerwerkstätten Erfurt stattfand, wurde erfolgreich beendet. Projektträger war der Verband Bildender Künstler Thüringen e. V. Zur Projektgruppe gehörten Mandy Rasch, Heike Gruber und Karola Torkos.

Weiterlesen

Frau am Meer.
© Roswitha Spangenberg

Bilder, Begegnungen, Wegerfahrungen auf dem Jakobsweg: Lichtbildervortrag und Gespräche im Bildungshaus | Erfurt.de

19.06.2017 12:55

Morgen, am Dienstag, dem 20. Juni 2017, spricht Roswitha Spangenberg im Rahmen der Sonderausstellung "Pilger(n) – Auf der Suche nach dem Glück" im Bildungshaus St. Ursula in der Trommsdorffstraße 29 zwischen 18 und 21 Uhr zu ihrem persönlichen Jakobsweg, beleuchtet Bilder, Begegnungen und Wegerfahrungen und lädt herzlich zum Gespräch ein.

Weiterlesen

Pilgermuschel und Herbergszeichen in einer Hand
© Thomas Barth, Cavertitz

Auf der Suche nach dem Glück: Ausstellung zum Thema „Pilgern“ im Volkskundemuseum | Erfurt.de

09.05.2017 17:03

Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ brachte in Deutschland das Pilgern seit 2006 unüberhörbar ins Gespräch. Doch schon seit den 1990er Jahren steigt die Zahl der Pilger konstant an. Pilger-Erfahrung zu haben, das gehört mittlerweile schon fast zum guten Ton – wieder einmal, denn Pilgern hat Tradition: Über Jahrhunderte, weltweit, religions- und standesübergreifend gehörte es zur Alltagskultur.

Weiterlesen

Kinder graben ein Pflanzloch, eine Frau, rechts im Bild, hilft beim Graben.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Düring

Ein kleiner „Lutherin-Baum“ im Naturerlebnisgarten | Erfurt.de

25.04.2017 16:29

Heute, am 25. April, dem deutschlandweiten „Tag des Baumes“, haben Kinder der Kita „Steigerburg“ gemeinsam mit Kathrin Hoyer, der Umweltbeigeordneten und Jörg Lummitsch, dem Amtsleiter des Umwelt- und Naturschutzamtes, im Naturerlebnisgarten Fuchsfarm eine Elsbeere, den Baum des Jahres 2011, gepflanzt.

Weiterlesen

Das Königspaar auf der Krämerbrücke, zahlreiche Fotografen und Erfurter erwarten die Gäste. König Willem-Alexander, der Oberbürgermeister und der Ministerpräsident gehen voran, dahinter folgen Máxima, Vertreter des Hofes und weitere Gäste.
© Stadtverwaltung Erfurt

Hartelijk welkom – herzlich willkommen: Das niederländische Königspaar zu Besuch in Erfurt | Erfurt.de

08.02.2017 18:30

Heute Vormittag zeigte sich das niederländisch Königspaar, Willem-Alexander und Máxima, bei ihrem Besuch in Erfurt ganz volksnah. Oberbürgermeister Andreas Bausewein empfing die Hoheiten inmitten der Altstadt.

Weiterlesen

Zwei Herren im Gespräch. Im Hintergrund eine Infotafel.
© Stadtverwaltung Erfurt / M. Sauerbrey

Stromspar-Check und Energiespar-Schulen | Erfurt.de

03.02.2017 13:16

Es sind im Durchschnitt 30 Schulen, die seit über 12 Jahren regelmäßig am Projekt „Erfurter Schulen sparen Energie“ teilnehmen. Die Schüler haben mit wechselndem Erfolg seither schon etwa 176.000 Euro eingespart. „Wichtig war den Mädchen und Jungen“, so Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt Erfurt, „entweder durch Veränderung des Verhaltens direkt Energie einzusparen, oder, durch kreative Ideen, indirekt, zum Beispiel durch Müllvermeidung oder weniger Papierverbrauch Kosten zu vermeiden“. In der heutigen Zeit sei es äußerst wichtig, so Hoyer, die Menschen fürs Energiesparen zu begeistern, umso mehr freue sie sich, dass seit über drei Jahren auch Haushalte mit geringem Einkommen durch gezielte Energieberatung, den sogenannten „Stromspar-Check“, bares Geld sparen können.

Weiterlesen

Zwei Männer sitzen in einem Kreuzgang mit einem übergroßen Plüsch-Murmeltier in einem Bett, hinter ihnen steht eine Frau vor einem Werbebanner.
© Stadtverwaltung Erfurt

Privatquartiere gesucht: „Kirchentag auf dem Weg“ in Erfurt bittet um Gastfreundschaft | Erfurt.de

31.01.2017 13:00

In diesem Jahr feiern wir 500 Jahre Reformation. Unter dem Motto „Licht auf Luther“ wird der „Kirchentag auf dem Weg“ Ende Mai hunderte Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt anbieten. Mehrere tausend Gäste suchen dann für einige Nächte eine Bleibe – gefragt sind dabei auch private Unterkünfte. Heute startete die Privatquartierkampagne.

Weiterlesen

Straßenbahn passiert eine Unterführung mit der Aufschrift Hauptbahnhof.
© Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Autofasten: Auf Bus, Bahn oder Fahrrad umsteigen | Erfurt.de

11.01.2017 13:50

Das Aktionsbüro Autofasten Thüringen und Kathrin Hoyer, Beigeordnete für Wirtschaft und Umwelt der Landeshauptstadt laden zum Umdenken und Nachdenken über das persönliche Mobilitätsverhalten ein. Es gibt viele Möglichkeiten, sich in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Karsamstag (01.03.-15.04.2017) an der Aktion „Autofasten Thüringen“ zu beteiligen. So kann man beispielsweise öfters auf den Öffentlichen Personennahverkehr, das Fahrrad oder Carsharing umsteigen oder einfach einmal zu Fuß gehen.

Weiterlesen

Oberbürgermeister Andreas Bausewein steht mit drei jungen Männern und einem Pfarrer im Foyer des Rathauses, er und einer der jungen Männer halten in der Hand jeweils eine Laterne mit dem Friedenslicht.
© Stadtverwaltung Erfurt

Ökumenische Aussendungsfeier für das Friedenslicht aus Betlehem – Friedenslicht leuchtet auch im Foyer des Rathauses | Erfurt.de

16.12.2016 14:30

Am 11. Dezember traf das Friedenslicht im Erfurter Dom ein. Seit heute leuchtet es im Foyer des Rathauses und am 20. Dezember findet in der Schottenkirche eine Ökumenische Aussendungsfeier statt, damit das Licht an Weihnachten in Kirchengemeinden und Wohnzimmern, Krankenhäusern und Kindergärten, Seniorenheimen und andern Orten mehr leuchtet.

Weiterlesen

Großes weißes Kreuz inmitten einer grünen Landschaft.
© Stadtverwaltung Erfurt

Fünf Meter hohes gusseisernes Kreuz findet Aufstellort auf dem Hauptfriedhof | Erfurt.de

09.11.2016 14:10

Auf dem Erfurter Hauptfriedhof, unweit der Trauerhallen, steht seit dieser Woche ein fünf Meter hohes gusseisernes Kreuz. Am 19.11.2016, dem Sonnabend vor dem Ewigkeitssonntag, wird das Kreuz um 15:30 Uhr im Rahmen einer Ökumenischen Andacht unter Mitwirkung von Dechant Dr. Wolfgang Schönefeld und Senior Dr. Matthias Rein seiner neuen Bestimmung auf dem höchsten Punkt der Sichtachse am Hauptweg übergeben.

Weiterlesen

Kircheninneres.
© Falko Behr

Auf den Spuren einer Künstlerfamilie: Erfurter Tagung beschäftigt sich mit dem Wirken der Familie Friedemann | Erfurt.de

18.10.2016 14:23

In und um Erfurt finden sich in Kirchen, an Häuserfassaden und Schlossportalen und in Museen zahlreiche Spuren der Künstlerfamilie Friedemann. Sie wirkte in den Jahrzehnten um 1600 in der Stadt. Ihre Tätigkeit steht im Mittelpunkt einer wissenschaftlichen Tagung im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt. Sie findet statt am Freitag, 21. Oktober, ab 12:30 Uhr und Samstag 22. Oktober, ab 9 Uhr.

Weiterlesen

Angestrahltes Gotteshaus.
© Stadtverwaltung Erfurt / I. Hettstedt

"Bilder unserer Stadt": Denkmaltage und Europäischer Tag des offenen Denkmals beleuchten noch bis Sonntag die Stadt | Erfurt.de

07.09.2016 12:27

Stimmungsvoll sind gestern die 24. Denkmaltage "Bilder unserer Stadt" eröffnet worden. Das zahlreich erschienene Publikum lauschte den Ausführungen zum sich stetig ändernden Stadtbild rund um den Dom und den reichhaltigen Funden der Grabungen in der Baugrube an den Graden.

Weiterlesen

Graphische Darstellung in Grün-Blau-Tönen.
© Evangelischer Kirchenkreis Erfurt

„Leben aus Grün“. Ökumenischer Pfingstgottesdienst im Egapark | Erfurt.de

12.05.2016 10:25

Es ist ein Schritt der „Kirche auf dem Weg zur Buga 2021“, aber doch bereits Tradition: Am Pfingstmontag, dem 16. Mai 2016, gehen Erfurterinnen und Erfurter in den Egapark. Um 17 Uhr beginnt dort auf der Parkbühne zum dritten Mal der Ökumenische Pfingstgottesdienst. Auch der Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, wird dabei sein. Der Eintritt in den Egapark ist ab 16:30 Uhr für alle Gottesdienstbesucher frei (bitte an der Kasse darauf hinweisen).

Weiterlesen

Historisches Buch mit Abbildungen
© Stadtverwaltung Erfurt / Stadtarchiv

Was hat Martin Luther mit Erfurt zu tun? | Erfurt.de

23.12.2015 11:56

Zur Frage "Was hat Martin Luther mit Erfurt zu tun?" schrieb Stadtarchivdirektorin Dr. Antje Bauer unter dem Titel "Luthers Wirken in Erfurt vielfach dokumentiert" in der Zeitung "Thüringer Allgemeine".

Weiterlesen

Zwei Damen an einem Tisch.
© Stadtverwaltung Erfurt / S. Glaubrecht

Handeln aus christlicher Verantwortung: Bildungshaus unterstützte mit dem Ausschank von fair gehandeltem Kaffee Kleinbauernkooperativen aus Afrika, Asien und Lateinamerika | Erfurt.de

07.09.2015 13:59

Weil Erfurt Fairtrade-Stadt ist, hatte sich Carla Riechel, die Hausleiterin des Katholischen Bildungshauses St. Ursula in der Trommsdorffstraße entschlossen, die Teilnehmer des Grundkurses Theologie, die im Rahmen ihres dreijährigen Studiums am vergangenen Wochenende zum Thema „Handeln aus christlicher Verantwortung“ in die Landeshauptstadt gekommen waren, - anlassbezogen auf das Kursthema - mit fair gehandelten Kaffee zu überraschen. Riechel wollte damit ein praktisches Beispiel für verantwortungsvolles Handeln liefern. Eine Anregung hierzu hatte sie auch aus der Erzdiözese Freiburg erhalten, die als „Fair-Trade-Diözese“ die von Papst Franziskus in seiner neuen Enzyklika genannten Umweltziele rasch in die Tat umsetzen will.

Weiterlesen

Interkulturelles Fest „Buntes Leben“ diesen Samstag auf dem Campus der Universität Erfurt | Erfurt.de

08.07.2015 08:00

Unter der Überschrift "Spirit of Welcome" feiert der Verein Spirit of Football e. V. am Samstag, den 11. Juli 2015 auf dem Uni-Gelände in der Nordhäuser Straße 63. Gemeinsam mit Studierenden, Einwohner der Landeshauptstadt und in Erfurt lebende geflüchtete Familien wird ein interkulturelles Fest der Begegnung zelebriert. An diesem Tag kann jeder von 17 bis 24 Uhr nicht nur mit interessanten Menschen ins Gespräch kommen, sondern auch ein buntes Kulturprogramm erleben.

Weiterlesen


1 - 20 von 34