Zooparkfest: 50 Jahre Zoopark Erfurt

03.08.2009 00:00

Liebe Erfurterinnen und Erfurter, die Sommer­ferien sind bald zu Ende und rund 1500 Erfurter Kinder fiebern ihrer Schul­ein­führung am Sams­tag entgegen. Während dieser beson­dere Tag den Schul­an­fän­gern gehört, findet am Sonn­tag ein Fest für alle Fami­lien statt: Unser Thürin­ger Zoo­park Erfurt wird 50 und lädt zum Zoo­park­fest auf den Roten Berg ein.  

Wenn Elefantenkuh Marina ihre Memoiren hätte aufschreiben können, wäre ein unterhaltsames, zuweilen sehr nachdenkliches aber auch genaues Zeugnis der Geschichte des Thüringer Zooparks Erfurt entstanden. Die von allen geliebte Elefantendame war eine der ersten Attraktionen des "Thüringer Zooparks in der Blumenstadt Erfurt", der am 7. Oktober 1959 als jüngster Zoo der acht großen Zoos und Tiergärten der DDR seine Pforten öffnete.

Der Zoopark Erfurt entwickelte sich schnell zu einem Besuchermagneten und ist bis heute die am meisten besuchte Kultureinrichtung des Freistaates Thüringen! Die neu geschaffenen Anlagen, die in den ersten Jahren geradezu wie Pilze aus dem Boden schossen, waren damals auf dem neuesten Stand und erfuhren großes Lob bei Zoologen. Doch der Zoo konnte sich – auch aufgrund finanzieller Engpässe – nicht in dem Maße weiterentwickeln, wie es die Haltungsvoraussetzungen für Tiere taten. Doch mit der politischen Wende 1989/1990 eröffneten sich neue Wege: Der Tierbestand wurde reduziert, neue Tierhäuser und Gehege aber auch ein Spiel- und ein Picknick­platz wurden eröffnet. Längst ist nicht alles so, wie wir es uns wünschen, aber wir arbeiten daran. Marina, sie verstarb im Sommer 2003 im stolzen Alter von 45 Jahren, hatte das erste Jahrzehnt dieser neuen Zeit miterlebt. Das dritte Jahrzehnt bricht bald an und ein neues Domizil für die Elefantendamen Safari, Csami und Seronga ist in Planung.

Das Pfund mit dem wir wuchern können, sind nicht nur unsere Tiere, die Zooschule und Axmanns Hof sondern auch die landschaftliche reizvolle Gestaltung unseres Tier-Parks. Am Sonntag wird nicht nur das 33. Zooparkfest, sondern auch der 50. Geburtstag des Thüringer Zooparks Erfurt gefeiert – ein Elefantenleben. Ich würde mich sehr freuen, auch Sie am Sonntag im Thüringer Zoopark begrüßen zu dürfen.

Darüber hinaus wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr. Ganz besonders grüßen möchte ich aber die Schulanfänger – euch wünsche ich am Samstag eine ganz tolle Schuleinführungsfeier, eine gut gefüllte Zuckertüte und viel Spaß und viele neue Freunde in der Schule.

Ihr

Andreas Bausewein