Wie weiter am Hirschgarten?

28.04.2006 00:00

Die wechselvolle Geschichte der Fläche zwischen Hirschgarten und Eichenstraße wurde von den Bürgern dieser Stadt immer mit besonderem Interesse verfolgt.

Befragung ausgewählter Haushalte

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Erfurt hat deshalb mehrheitlich beschlossen, aufgrund anstehender Entscheidungen die Vorstellungen der Bürgerschaft zu ermitteln.

Der Stadtrat fasste dazu in seiner Sitzung am 22. Februar 2006 den Beschluss, im Rahmen der jährlich durchgeführten Wohnungs- und Haushaltserhebung insgesamt 6 000 repräsentativ ausgewählte Haushalte über ihre Vorstellungen zur Entwicklung des Bereiches westlich des Hirschgartens zu befragen.

Fragestellung des Zusatzfragebogens zur Wohnungs- und Haushaltserhebung 2006

Die angeschriebenen Bürger sind aufgefordert darzulegen, wie nach deren Auffassung mit dem Hirschgarten weiter verfahren werden soll. Dazu ist eine der folgenden 5 0ptionen anzukreuzen:

  • A Bebauung mit einem großflächigen Einzelhandelsobjekt
  • B Bebauung mit einer kleinteiligen Baustruktur
  • C Provisorisches Grün, Warten auf bessere Zeiten
  • D Dauerhaftes Grün, Herstellung einer hochwertigen Grünanlage
  • E keine Meinung
Durch die zufällige Auswahl von 6 000 Bürgern wird die Repräsentativität der Befragung sichergestellt und somit das Meinungsspektrum aller Erfurter erfasst. Um eine fundierte Entscheidung der befragten Bürger zu gewährleisten, wurde der Befragung eine Informationsbroschüre beigefügt. In dieser Broschüre wird über wichtige entscheidungsrelevante Sachverhalte bis hin zu finanziellen Auswirkungen informiert. Die formelle Wohnungs- und Haushaltserhebung ist auf diesen Kreis der Bürger beschränkt.

Informationsmöglichkeiten außerhalb der Wohnungs- und Haushaltserhebung

Für interessierte Bürger, die nicht im Rahmen der Wohnungs- und Haushaltsbefragung beteiligt wurden, besteht die Möglichkeit, sich im Bauinformationsbüro oder in der Internetpräsentation der Stadtverwaltung Erfurt über den Inhalt der Informationsbroschüre zu informieren.

Wo finde ich die Informationsbroschüre in der Internetpräsentation der Stadtverwaltung Erfurt?

Auf dieser Seite im Downloadangebot.

Wann und wo kann die Informationsbroschüre eingesehen werden?

Bauinformationsbüro, Löberstraße 34, Erdgeschoss, Stadtbahnhaltestelle Kaffeetrichter, Linien 4 und 5
Öffnungszeiten
Montag 09:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr, Dienstag 09:00 – 12:00 und 13:00 – 18:00 Uhr, Mittwoch 09:00 – 13:00 Uhr, Donnerstag 09:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr, Freitag 09:00 – 13:00 Uhr (außer samstags, sonn- und feiertags)
Während der Haushaltsbefragung kann darüber hinaus der aktuelle Planungsstand des Investors zur Option A im Informationszentrum eingesehen werden. Meinungsäußerungen außerhalb der formellen Wohnungs- und Haushaltsbefragung werden entgegengenommen

Kontakt für Rückfragen
Stadtverwaltung Erfurt, Stadtplanungsamt, Löberstraße 34, 99096 Erfurt
Tel: 0361 655 3901, Fax: 0361 655 3909, E-Mail: stadtplanungsamt@erfurt.de