Stadtfeuerwehrverband wählte neuen Vorstand

29.05.2006 00:00

Laut Beschluss der Delegiertenversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes (SFV) Erfurt e. V. vom 18. März 2006 hat am 27. Mai 2006 im Bürgerhaus Schmira eine außerordentliche Delegiertenversammlung des SFV stattgefunden. Die Delegierten hatten unter anderem die Aufgabe, den alten Vorstand zu entlasten, die Kassenprüfer für das laufende Geschäftsjahr zu bestimmen und einen neuen Vorstand zu wählen.

Mit überwältigender Mehrheit wurde Kamerad Jörg Fehling vom Feuerwehrverein Bischleben zum neuen Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Erfurt e. V. gewählt. Weiter wurden gewählt: Kamerad Rudolf Reinhardt vom Melchendorfer Feuerwehrverein als Stellvertretender Vorsitzender, Kameradin Katrin Kurch vom Dittelstedter Feuerwehrverein als Kassenführerin, Kameradin Bettina Müller vom Töttelstädter Feuerwehrverein als Frauensprecherin, Kamerad Uwe Hörschelmann vom Frienstedter Feuerwehrverein als Schriftführer und Kamerad Manfred Schmidt von der Berufsfeuerwehr Erfurt als Pressesprecher.

Der neue Vorsitzende, Kamerad Jörg Fehling, bedankte sich bei dem scheidenden Vorstand für die geleistete Arbeit und kündigte eine konstruktive Vereinsarbeit mit den Basisvereinen an. Der neue Vorsitzende des Stadtfeuerwehrbandes Erfurt e. V. will neben der Arbeit mit der Alters- und Ehrenabteilung und der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt größere Bedeutung beimessen.