EINLADUNG zum Frauenpolitischen Runden Tisch - "Lust auf Erfolg – Mentoring für Frauen setzt auf Netzwerke"

15.06.2006 00:00

Die Gleichstellungsbeauftragte, Birgit Adamek, möchte sich am 15. Juni, 19:00 Uhr im Frauenzentrum, Pergamentergasse 36 mit Interessierten zu aktuellen Strategien der Frauenförderung verständigen. Eingeladen sind die Leiterin des Erfurter Berufsorientierungszentrums, Petra Langnau, und Mentoring- Expertin des Thüringer Bildungswerkes, Andrea Keller.
Mentoring- Programme auf unterschiedlichen Ebenen, in Verwaltungen und Organisationen sind im Kommen oder laufen bereits gut. Ein Mentor oder eine Mentorin geben ihre gesammelten Erfahrungen weiter an eine/n Mentee, zu der/dem sie nicht in einem Macht- oder Abhängigkeitsverhältnis stehen.
Beispielhaft ist in diesem Zusammenhang das soeben angelaufene Mentoring-Projekt der bundesweiten Gründerinnenagentur (bga) mit American Express und dem Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft am Standort Erfurt zu benennen.
Kann Mentoring für Frauen ein Weg sein, um die gläserne Decke zu überwinden und die Herren zum Umdenken zu bewegen? Über Projektideen und passgenaue Hilfen informieren und diskutieren interessierte Frauen im Frauenzentrum.