Instandsetzung der Brücke in der Straße der Nationen

23.07.2007 00:00

Das Tiefbau- und Verkehrsamt beabsichtigt, im nächsten Jahr die Brücke über die Gleise der Deutschen Bahn AG in der Straße der Nationen instand zu setzen. Dazu sind im Vorfeld umfangreiche Planungs- und Erkundungsarbeiten notwendig. Unter anderem müssen aus der Fahrbahn im Brückenbereich Bohrkerne entnommen werden. Die Bohrkernentnahme wird am 25. und 26. Juli in der Zeit von 8 bis 15 Uhr  stattfinden. Dazu wird abwechselnd je einer der drei Fahrstreifen auf der Brücke zeitweise gesperrt. Mit Behinderungen im Verkehrsablauf ist zu rechnen. Wir bitten die Kraftfahrer um ihr Verständnis sowie um erhöhte Aufmerksamkeit.