Straßenbau Binderslebener Landstraße: zweiter Bauabschnitt beginnt Ende Juli

26.07.2007 00:00

Nachdem die Arbeiten des 1. Bauabschnittes wie geplant am 19. Juli begonnen hatten, wird dieser Abschnitt um einige Tage vorfristig bereits am 30. Juli fertig gestellt sein. Am Folgetag wird die Umsetzung der Baustelle in den Bereich zwischen den Straßen „Am Tennisplatz“ und „Überm Born“ realisiert.

Auch hier wird die vorhandene Asphaltdecke komplett abgefräst und durch neue Asphaltschichten ersetzt. Dabei wird ein Großteil der nördlichen Bordanlage und des angrenzenden Gehweges erneuert. Die Arbeiten werden spätestens am 25. August abgeschlossen sein.

Die Verkehrsführung erfolgt analog zum 1. Bauabschnitt: die unmittelbaren Anwohner können die Binderslebener Landstraße durch die Baustelle in westliche Richtung befahren. Der Hauptfriedhof wird nur noch über das Binderslebener Knie erreichbar sein. Alle anderen Verkehrsteilnehmer müssen weiterhin die weiträumig ausgeschilderte Umleitung nutzen.