Chor-Konzert am 1. März

18.02.2008 00:00

Am 1. März um 19:30 Uhr laden drei namhafte Chöre zu einem gemeinsamen Konzert in den Erfurter Rathausfestsaal ein. Unter dem Titel "All meine Herzgedanken" werden der Frauenchor an der Musikschule Erfurt, der Gemischte Chor im MGV Sömmerda e. V. sowie der Männerchor im MGV Sömmerda e. V. Volks- und Liebeslieder aus mehreren Ländern und Jahrhunderten zu Gehör bringen.

Alle drei Chöre, die auf eine unterschiedliche Geschichte zurückblicken - der Gemischte Chor im MGV Sömmerda wurde erst vor einem Jahr gegründet - werden von Ines Weichard geleitet, einfühlsame Begleiterin am Flügel ist in bewährter Weise Katrin Arndt.

Als ein Höhepunkt des Programms erklingen Ausschnitte aus Johannes Brahms' "Liebesliederwalzern", für deren vierhändigen Klavierpart Johanna Weichard und Caroline Bergter gewonnen werden konnten.
Die Sopranistin Christina Fricke und Edeltraud Kotzanek am Akkordeon werden das Programm ebenso bereichern wie zwei Tanzpaare der Danceformation Sömmerda. Die Moderatorin Sabine Magdlung freut sich darauf, die Erfurter Musikfreunde im Rathausfestsaal begrüßen zu können.

Karten zu 7 Euro bzw. 5 Euro (ermäßigt) sind an der Abendkasse sowie ab 25. Februar im Sekretariat der Musikschule, Turniergasse 18, erhältlich.