Straßenbauarbeiten Löberstraße gehen weiter

22.01.2009 14:51

Ab Montag, dem 26. Januar, beginnen im Bereich der Eisenbahnüberführung Löberstraße die Straßenbauarbeiten am 2. Bauabschnitt. Dazu wird die Löberstraße in stadteinwärtiger Richtung ab Kreuzung Kaffeetrichter erneut gesperrt. Die Umleitung erfolgt wie im 1. Bauabschnitt und ist entsprechend ausgeschildert.

Die Baumaßnahme ist erforderlich, damit die nötige Durchfahrtshöhe für Lastkraftwagen unter der neuen Bahnbrücke in der Löberstraße erreicht wird. Dazu wird die Straße im Baubereich zehn Zentimeter tiefer gelegt.

Bei entsprechender Witterung sollen die Arbeiten bis zum kommenden Frühjahr abgeschlossen werden.