Kanalsanierung in der Leopoldstraße

14.05.2009 14:34

Das Tiefbau- und Verkehrsamt wird voraussichtlich ab 13. Juli in der Leopoldstraße einen vorhandenen Abwasserkanal durch eine neue Leitung auf gleicher Trasse verlegen.

Die Fahrbahn wird nach Abschluss der Tiefbauarbeiten in Asphalt erneuert. Die Parkstellflächen bleiben gepflastert, auch die betroffenen Gehwegbereiche werden wie vorhanden wieder geschlossen.

Zum 11. September sollen die Bauarbeiten voraussichtlich ihren Abschluss finden. Alle Arbeiten werden in der Verantwortung des Tiefbau- und Verkehrsamtes koordiniert. Es wird darum gebeten, sich bereit jetzt auf die angekündigten Tiefbauarbeiten einzustellen.

Ansprechpartner im Tiefbau- und Verkehrsamt sind Frau Heim, Tel. 655-3144 und Herrn Schaubs, Tel. 655-3149.