"Weltkinderspiele" Ausstellung interkultureller Materialien zum Spielen und Lernen

15.06.2009 12:00

Interkulturelle Materialien zum Spielen und Lernen zeigt die Ausstellung "Weltkinderspiele" vom 17. bis 28. Juni in der Stadt- und Regionalbibliothek, Domplatz 1 in Erfurt. Zur Eröffnung am 17. Juni, 10 Uhr, sind Sie herzlich eingeladen.

Das Projekt Weltkinder beim Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e. V. Nordrhein-Westfalen hat diese Wanderausstellung erstellt. Es werden konkrete Anregungen gegeben zum pädagogischen Umgang mit kultureller und religiöser Vielfalt. Auch mehrsprachliche Materialien werden vorgestellt. Eltern, Erzieher/innen, Grundschullehrer/innen oder pädagogisch Interessierte können Prinzipien für eine vorurteilsbewusste Erziehung kennen lernen und vertiefen. Die Ausstellung ist nicht für Kindergruppen geeignet.

Die Ausstellung ist montags bis freitags 15 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 12 Uhr geöffnet (17./18. Juni erst ab 17 Uhr). Veranstalter sind die Ausländerbeauftragte und die Stadt- und Regionalbibliothek der Stadt Erfurt. Im Rahmenprogramm der "Weltkinderspiele" werden Seminare für Eltern und pädagogische Fachkräfte angeboten.
Zusätzlich gibt es am Mittwoch, dem 24. Juni um 14:30 Uhr eine öffentliche Präsentation von Studierenden der Universität Erfurt zur Ausstellung. Anfragen und Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0361 655-1044.