Kanalsanierung

02.07.2009 11:46

Vom 13. Juli bis voraussichtlich 11. September wird in der Sulzestraße zwischen Grubenstraße und Teichstraße sowie in der Teichstraße zwischen Sulzestraße und Magdeburger Allee der vorhandene Mischwasserkanal durch einen Neubau ausgetauscht.

Zu den angrenzenden Grundstücken erfolgt die Verlegung der Hausanschlussleitungen bis zur Grundstücksgrenze.
Parallel zu den Kanalarbeiten erneuert die ThüWa Thüringen Wasser GmbH eine alte Trinkwasserleitung in der Sulzestraße.
Gebaut wird abschnittsweise und unter teilweiser halbseitiger Sperrung. Einschränkungen im Verkehrsraum (Straße und Gehwege) sind nicht auszuschließen. Die Bauleitung versucht, alle Widrigkeiten zu minimieren.
Die Aufbruchstellen in den Straßen und Gehwegen werden nach Abschluss der Tiefbau- und Kanallegearbeiten wieder gepflastert.

Umleitungsstrecken werden während der Bauzeit ausgeschildert.
Bauausführende Firma ist die Reisse-Bau GmbH & Co.KG aus Erfurt, Telefon 0361 77 83 40. Ansprechpartner im Tiefbau- und Verkehrsamt sind Herr Richter, Tel. 655-3187, und Frau Heim, Tel. 655-3144.