Kanalsanierung in der Dieselstraße

21.07.2009 10:30

Ab dem 27. Juli bis voraussichtlich 14. August wird ein vorhandener Abwasserkanal mit einem Inlinerverfahren saniert.

Mit Beeinträchtigungen ist im Einmündungsbereich "Zum Nordstrand" zu rechnen. Auch die nördliche stadtauswärtige Fahrspur wird gesperrt. Es wird darum gebeten, sich schon heute auf die durch das Tiefbau-und Verkehrsamt betreute Maßnahme einzustellen.

Ansprechpartner im Tiefbau- und Verkehrsamt sind Frau Heim, Tel. 655-3144 und Herr Schaubs, Tel. 655-3149.