Der letzte Schliff für die Urlaubsfotos

21.08.2009 09:26

Die Volkshochschule bietet wieder Kurse zur Bildbearbeitung an.

Die Urlaubszeit nähert sich ihrem Ende – und viele Erfurter haben mit der Digitalkamera ihre Erinnerungen festgehalten. Um die schönen Erlebnisse und unvergesslichen Momente allerdings so richtig zur Geltung kommen zu lassen, müssen die Bilder in der Regel nachbearbeitet werden. Fehlende Kontraste, störende Effekte oder kleine Details, die man am liebsten retuschieren möchte – all das ist mit modernen Bildbearbeitungsprogrammen kein Problem mehr. Wichtig ist nur, dass man mit ihnen auch umgehen kann. Denn ohne ausreichende Kenntnis der Programme kann man viele Kniffe nicht anwenden.

Wer also lernen will, wie er seinen Urlaubsbildern den letzten Schliff geben kann, der ist bei der Volkshochschule Erfurt genau richtig. Im Herbst gibt es wieder Kurse in der Bildbearbeitung, mit dem meistgenutzten Programm Adobe Photoshop ebenso wie mit den Gratisprogrammen Picasa und Gimp. Da mehrere Kurse zu unterschiedlichen Zeiten stattfinden, wird dafür sicher in jedem Terminkalender Platz sein. Der erste Kurs beginnt am 5. September, weitere starten im Oktober und November. Nähere Informationen sind unter Tel. 655-2950 und im Internet unter www.erfurt.de/vhs erhältlich.