"Bernd das Brot" und die Tigerente sind zur "Kur"

02.06.2010 16:39

"Bernd das Brot", die Skulptur der beliebten KiKa-Figur, muss sich aufgrund seiner "mangelnden Sehkraft" ab sofort einer Kur unterziehen.

Deswegen wurde das beliebte Kastenweißbrot der deutschen Fernsehlandschaft heute von seinem Platz entfernt. Ebenso, wie das Kastenbrot, muss auch die Tigerente am Fischmarkt, nahe der Predigergasse, repariert werden. Sobald aber die beliebten Figuren des Kinderkanals wieder in Ordnung gekommen sind, kehren sie an ihre angestammten Plätze zurück.

Übrigens wirbt der grimmige Sympathieträger neben dem Rathaus bereits seit dem 8. Juli 2007 – dem zehnten Geburtstag des Kinderkanals – für den KiKa und die Kindermedienstadt Erfurt; die Tigerente seit dem 25. Mai 2009. Die Kultfiguren des öffentlich-rechtlichen Kinderfernsehens in der Erfurter Altstadt gelten geradezu als Aushängeschild für die Thüringer Kinder­medienstadt. Die Idee, sie in Erfurt aufzustellen, entstand 2007 zwischen dem damaligen Programmge­schäftsführer Frank Beckmann sowie dem Oberbürger­meister der Stadt Erfurt, Andreas Bausewein.