Sonderfahrplan des Bibliotheksbusses

31.08.2010 12:16

In der Woche vom 6. bis zum 10. September kann die Fahrbibliothek ihre Haltestellen nicht in der gewohnten Weise bedienen, weil das Team in diesem Zeitraum ausschließlich den Schülern der 2. Klassen für eine Bibliothekseinführung zur Verfügung stehen muss.

Diese Maßnahme ist laut Stadtratsbeschluss in jedem Jahr zu Schuljahresbeginn notwendig und daher planmäßig. 
Bezüglich der Leihfristen wird die Aktion automatisch berücksichtigt, so dass niemandem Unannehmlichkeiten entstehen.

Ab 13. September freuen sich die Mitarbeiter, für ihre Kunden wieder nach Tourenplan vor Ort zu sein.