Ausstellung Klitsch-Klatsch-Farbenmatsch - Tanz der 1000 Farben

29.10.2010 16:47

Grundschulkinder des Kooperationsprojektes "Kleeblatt" der AWO Thüringen zeigen ihre farbigen Bilderwelten aus dem Kunstunterricht mit der Erfurter Malschule der Volkshochschule Erfurt in einer Ausstellung im Alten Archiv des Rathauses. Eröffnet wird die Werkschau mit einer kleinen Vernissage am 1. November 2010, um 17.00 Uhr. Das "Kleeblatt" ist eine Einrichtung der AWO Thüringen für Kinder mit einer seelischen Behinderung, um die eine multiplikative Arbeit der AWO, des Schulamtes, des Amtes für Bildung und des Jugendamtes der Stadt Erfurt gespannt ist. In den zurückliegenden zwei Jahren wurden die Kinder im Kunstunterricht von Künstlern der Erfurter Malschule haupt- und ehrenamtlich betreut. Entstanden sind tolle Werke aus verschiedenen Kunstwerkstätten, von denen eine Auswahl in der Ausstellung nun erstmals öffentlich gezeigt wird.