Collegium musicum lädt zu traditionellem Adventskonzert

18.11.2010 09:05

Für die musikliebenden Erfurter und ihre Gäste ist es zu einer schönen Tradition geworden, sich am Vorabend des ersten Advents vom Collegium musicum der Musikschule Erfurt auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen zu lassen.

Und so lädt das beliebte Ensemble auch in diesem Jahr am Samstag, dem 27. November um 17 Uhr in den Rathausfestsaal zum Konzert ein.

Dem langjährigen Leiter des Orchesters, Ralf Knote, ist es wieder gelungen, vertraute Klänge mit musikalischen Neuentdeckungen zu einem Programm zu verbinden; so darf sich das Publikum zu Beginn auf Joseph Haydns "Divertimento D-Dur" freuen. Solist im Klavierkonzert C-Dur von Johann Samuel Schröter, einem Schüler von Johann Christian Bach, ist Jens Nedeß. Von den beiden russischen Komponisten Alexander Skrjabin und Modest Mussorgski werden jeweils drei Stücke erklingen, die Ralf Knote und Wolfgang Müller für das Ensemble bearbeitet haben. Barbara Besecke und Edeltraud Hennig (Violine), Christian Scherer (Violoncello) und Jens Nedeß (Cembalo) sind die Solisten in Arcangelo Corellis beliebtem "Weihnachtskonzert", mit dem das Konzert festlich schließen wird.

Restkarten sind an der Tageskasse erhältlich.