Erfurter Altstadtfrühling vom 9. bis 25. April, täglich ab 14 Uhr geöffnet, Karfreitag geschlossen

05.04.2011 09:29

Spätestens mit dem letzten Wochenende hat die Open-Air-Saison in der Erfurter Innenstadt begonnen.

Dazu gehören seit Generationen auch die vielfältigen Veranstaltungsangebote auf dem Domplatz, dem pulsierenden Zentrum unserer Stadt.

Nach der langen Winterpause laden erstmalig wieder die Schausteller mit ihren farbenfrohen Geschäften zum "Rummel-Vergnügen" auf dem Domplatz ein. Der Besucher kann 700 Meter lang an frühlingshaft geschmückten Karussells, Losbuden, Süßwaren- und Imbissgeschäften u.v.m. vorbeibummeln und sich vom besonderen Flair des Volksfestes einfangen lassen.
Insgesamt 52 Schaustellergeschäfte sorgen für unterschiedliche Unterhaltungs- und Versorgungsmöglichkeiten, so dass letztlich für jeden Besucher etwas dabei ist.

Neben den traditionellen Geschäften, die auf einem Volksfest nicht fehlen dürfen, gibt es auch in Erfurt wieder Attraktionen, für die man schon über etwas Mut verfügen muss bzw. eine ausgezeichnete körperliche Konstitution. Hier sind insbesondere die beiden Hochfahrgeschäfte "Booster Maxxx" und "Top Spin" zu nennen. Ersteres ist ein Hochfahrgeschäft mit einer Flughöhe von 55 Metern, wobei innerhalb von 3 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von 100 km/h beschleunigt wird. Aber auch der "Top Spin" sorgt mit seinen spektakulären Fahr- und Wassereffekten, wobei der Fahrgast horizontal um die eigene Achse durch die Luft gewirbelt wird, für Adrenalin pur. Dagegen ist die Abenteuer-Achterbahn "High Explosive" als verhältnismäßig harmlos einzuordnen, auch wenn der Name anderes erwarten lässt.

Da der Erfurter Altstadtfrühling für viele Schausteller immer die erste Station auf ihrer jährlichen Reise zu Volksfesten in ganz Deutschland ist, findet vor der Eröffnung traditionell ein Schaustellergottesdienst, zu dem die Schausteller für ein gutes Jahr beten, auf dem Autoscooter statt. Dieser wird in Ökumene von beiden großen Kirchen gestaltet und musikalisch umrahmt vom Gospelchor "Heavens Garden". Zu dem Gottesdienst sind auch Gäste herzlich willkommen.

Der Erfurter Altstadtfrühling wird am Samstag, dem 9. April um 15 Uhr durch die Beigeordnete für Soziales, Bildung und Kultur, Frau Tamara Thierbach, offiziell eröffnet.