Vorzeitige Verkehrsfreigabe Alfred-Hess-Straße

04.05.2011 15:09

Bereits ab morgen, 5. Mai, voraussichtlich gegen 12.00 Uhr, kann die Alfred-Hess-Straße wieder uneingeschränkt befahren werden. Damit erfolgt die Verkehrsfreigabe acht Tage eher als geplant, was auch dem 18. Erfurter Entenrennen am kommenden Sonntag zugute kommt. Seit dem 4. April erfolgte durch die Firma Thomas GmbH im Auftrag der Stadt Erfurt die Sanierung der Asphaltdeckschicht der Alfred-Hess-Straße. Die Baumaßnahme wurde finanziert über Finanzmittel des Bundes im Rahmen des Konjunkturpaketes II.