Ferienangebote des Erfurter Stadtmuseums im August 2011

04.08.2011 13:07

Auch im August bietet das Stadtmuseum Erfurt interessante Ferienveranstaltungen an. Familien, Kinder und Jugendliche sollten diese Möglichkeiten nutzen, die Erfurter Stadtgeschichte näher zu erkunden.

9. August, Dienstag, 10:00 und 14:00 Uhr
Ferien für Familien: Was ist ein Carillon?
Führung mit Vor- und Mitspielen.
Kosten: je Teilnehmer 0,50 EUR
Ort: Erfurt, Bartholomäusturm, Anger 53
10. August, Mittwoch, 10:00 und 14:00 Uhr
Ferien für Familien: Was macht ein Archäologe?
Informationen zur Arbeit eines Archäologen, danach wird eine Kistengrabung durchgeführt.
Materialkosten: 0, 50 EUR
Ort: Stadtmuseum Erfurt, Johannesstraße 169
11. August, Donnerstag, 10:00 und 14:00 Uhr
Ferien für Familien: Von der Keilschrift bis zur Druckletter
Eine kleine Zeitreise zur Schriftkommunikation mit Eindrücken von Keilschriftzeichen in Ton, Ausprobieren alter Schreibgeräte und Drucken mit einer Kniehebelpresse.
Materialkosten: 0,50 EUR
Ort: Druckereimuseum und Schaudepot im Benaryspeicher Erfurt, Brühler Straße 37
16. bis 18. August 2011, Dienstag - Donnerstag, jeweils 14:00 bis 16:00 Uhr
3-Tages-Ferienaktion: Entdeckertour Stadtgeschichte
Während dieser Tage entdecken die Teilnehmer die Geschichte Erfurts auf ungewöhnliche Art. Am ersten Tag gehen wir der Frage nach, warum gerade an diesem Ort eine Stadt entstand, im Mittelpunkt des zweiten Tages steht das mittelalterliche Erfurt und am dritten Tag gehen wir auf Spurensuche nach Veränderungen im Stadtbild vor 100 Jahren. Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Anmeldung nur für alle 3 Tage möglich. Materialkosten: 3,00 EUR
Ort: Stadtmuseum Erfurt, Johannesstraße 169
E-Mail stadtmuseum@erfurt.de / Telefon 0361 655 5652
17. August, Mittwoch, 16:30 Uhr
Auszeit für Familien: Über Tinten und Schreibgeräte
Nach interessanten Einblicken in einstige Schreibstuben wird Tinte selbst hergestellt und Gänsefedern zugeschnitten.
Materialkosten: 1,00 EUR
Ort: Druckereimuseum und Schaudepot im Benaryspeicher Erfurt, Brühler Straße 37
18. August, Donnerstag, 10:00 - 17:00 Uhr
Jeden dritten Donnerstag im Monat (bis Oktober) kann der letzte in Erfurt erhaltene öffentliche Luftschutzkeller aus den 1940er Jahren besichtigt werden.
Ort: Erfurt, Eingang über Barfüßerstraße im Wigbertikirchhof
24. August, Mittwoch, 16:30 Uhr
Auszeit für Familien: Zeitzeuge Postkarte
Wissenswertes zur Geschichte der Bilderpostkarte, danach kann ein eigener Postkartenentwurf gefertigt werden.
Ort: Druckereimuseum und Schaudepot im Benaryspeicher Erfurt, Brühler Straße 37
31. August, Mittwoch, 16:30 Uhr
Auszeit für Familien: In die Mangel nehmen...vier Möglichkeiten Wäsche zu plätten
Wissenswertes zu Pflege von Haus- und Unterwäsche vor 100 Jahren am originalen Objekt.
Ort: Druckereimuseum und Schaudepot im Benaryspeicher Erfurt, Brühler Straße 37
Weitere Informationen erhält man über Frau Breitkreutz im Stadtmuseum, Telefon 0361 6555652, oder unter der Email-Adresse stadtmuseum@erfurt.de.