Die Neugestaltung des Angers geht weiter

30.01.2012 09:48

Auf Grund der vorherrschenden günstigen Witterungsbedingungen werden  am 15. Februar die Arbeiten auf dem Anger wieder aufgenommen.

Begonnen wird mit den Vorbereitungsarbeiten zur Brunnensanierung des Monumentalbrunnens und den Baumfällungen im Bereich der Wigbertikirche. Anfang März werden die Tiefbauarbeiten zur Verlegung der Kabel und Leitungen fortgeführt. Nähere Informationen sind wie gewohnt am Info-Punkt in der Sparkasse Anger 25 oder im Internet auf der Seite der Stadt Erfurt erhältlich. Die Anlieger und Gewerbetreibenden werden über den Ablauf der Arbeiten gesondert informiert. Ab dem 14. Februar finden wieder die wöchentlichen Sprechstunden dienstags um 16.00 Uhr im Baubüro Anger 36 statt.
Bei Fragen steht der Ansprechpartner für die Bauausführung Herr Hammer, Telefon: 0361 655-3184, im Tiefbau- und Verkehrsamt, Steinplatz 1, 99085 Erfurt zur Verfügung.