Spielplatz Hirschgarten zum Teil gesperrt

07.09.2012 13:22

Durch das Garten- und Friedhofsamt musste kürzlich ein Teil des Kleinkinderspielplatzes auf dem Hirschgarten gesperrt werden. Grund dafür sind Mängel am Fallschutzbelag direkt unter den Kleinkinderschaukeln.

Nach Vorlage eines Gutachtens durch einen Sachverständigen wurde der Verdacht bestätigt, dass es sich bei diesen Schäden um Mängel der Bauausführung handelt. Zur Wahrung der Gewährleistungsansprüche konnte durch die Stadt keine kurzfristige Sanierung des Fallschutzbelages vorgenommen werden, da hierfür die bauausführende Firma die Verantwortung übernehmen muss. Das Garten- und Friedhofsamt ist um eine schnelle Mängelbeseitigung bemüht, um die Nutzung des Kleinkinderspielplatzes bald wieder zu ermöglichen.