Schüler aus Norwegen zu Gast in Erfurt: Internationales Comenius Projekt zum Thema „Lernen lernen“

21.03.2014 11:54

Seit September 2013 arbeitet die Andreas-Gordon-Schule mit einer norwegischen Partnerschule zum Thema "Lernen lernen" zusammen. Den Auftakt des ersten Besuchs der Norweger bildete die offizielle Begrüßung durch Oberbürgermeister Andreas Bausewein am 21. März 2014.

Schüler vor dem Gymnasium Albert-Schweitzer
Foto: Norwegische Schüler zu Gast Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Wie gehen Schüler mit einer Fülle an Informationen um? Wie entwickeln sie individuelle Methoden zum Lernen? Wie können Sie bei ihrem Lernprozess unterstützt werden? Diesen und anderen Fragen widmet sich das internationale Comenius Projekt zwischen der Andreas-Gordon-Schule in Erfurt und der Askøy Videregående Skole aus der Nähe von Bergen in Erfurts Partnerregion Hordaland.

Gemeinsam erarbeiten sowohl die deutschen als auch die norwegischen Schüler ein modulares Bausteinsystem, um Schüler bei der Entwicklung ihrer individuellen Lernstrategie zu unterstützen.
Die Grundlage des Projektes basiert zum einen auf einer bereits seit dem Jahr 2008 bestehenden partnerschaftlichen Beziehung beider Schulen.

Dabei besuchen jedes Jahr norwegische Schüler die Andreas-Gordon-Schule und absolvieren ihren praktischen Teil der Ausbildung in Erfurter Betrieben. Zum anderen beobachten die Schulleitungen und die Lehrer beider Schulen die sehr unterschiedlich ausgeprägten Lernmethoden der Schüler.

So entstand die Idee eines gemeinsamen Projektes, bei dem nicht die Lehrer ein Unterstützungssystem für die Schüler entwickeln, sondern die Schüler für sich und andere Schulkameraden selbst. Einige Videokonferenzen und Workshops in den jeweiligen Schulen fanden bereits statt. Nun werden die Schüler sich zum ersten Mal persönlich kennenlernen und den ersten Schritt zu ihrem gemeinsamen Ziel gehen. Dabei wenden sie ihre Fremdsprachenkenntnisse an, um sich ihre ersten im Heimatland entwickelten Arbeiten gegenseitig vorzustellen. Zum zehntägigen Aufenthalt in Erfurt gehört neben intensiven Arbeitstreffen auch ein kulturelles Rahmenprogramm.

Schüler vor dem Gymnasium Albert-Schweitzer

Norwegische Schüler zu Gast

Dateigröße: 4.8 MB | Breite x Höhe: 2636 x 2024 Pixel | Dateityp: jpg

Copyright: Stadtverwaltung Erfurt
Redaktion: Amt für Bildung

Schüler vor dem Gymnasium Albert-Schweitzer