Öffentliche Führung durch die Geschichtswerkstatt „Rebellion, Reformation, Revolution“

01.08.2014 13:00

Am Dienstag, den 5. August 2014 führt um 17.00 Uhr Hardy Eidam, der amtierende Direktor des Erfurter Stadtmuseums durch die Geschichtswerkstatt „Rebellion, Reformation, Revolution“.

Es ist bereits für viele Erfurter ein Muss jeden ersten Dienstag im Monat um 17.00 Uhr im Erfurter Stadtmuseum die verschiedenen Ausstellungen im prächtigen Renaissance-Gebäude zu entdecken.

Am kommenden Dienstag begleitet Hardy Eidam die Gäste im Rahmen der sachkundigen und unterhaltsamen Führung durch das Geschichtslabor – und damit durch ein ungewöhnliches Ausstellungsformat.

Die Teilnehmer können sich aktiv mit den Inhalten und Ereignissen der Reformation sowie deren Wirken bis in unseren Alltag auseinandersetzen, sie bekommen Denkanstöße und Diskussionsanregungen und werden mit Geschichte und Gegenwart konfrontiert. Die Präsentation fordert zur Aus­einandersetzung mit historischen Fakten und Überlieferungen auf, deren Fortwirken bis heute hinterfragt wird.