Erfurt wählt! Politiker-Speed-Dating mit Landtagskandidaten

29.08.2014 11:05

Was für eine einmalige Gelegenheit! Am 9. September, von 19:30 bis 20:30 Uhr lädt die Volkshochschule im Vorfeld der Landtagswahl zum Politiker-Speed-Dating in das Studentenzentrum Engelsburg, Allerheiligenstraße 20/21, ein.

Das Konzept des Speed-Datings, das sich im Rahmen von Kennenlernveranstaltungen großer Beliebtheit erfreut, wird in diesem Fall auf die politische Bildung übertragen. Durch ein persönliches Gespräch auf Augenhöhe können sich die Teilnehmer innerhalb kurzer Zeit ein Bild von allen Kandidaten machen. Jeder Politiker sitzt mit maximal fünf Bürgerinnen und Bürgern an einem Tisch. In zehn Minuten können gezielt Fragen gestellt werden, die von den Politikern kurz und knapp beantwortet werden. Danach kommt ein neuer Kandidat an den Tisch. Nach einer Stunde ist alles vorbei.

Folgende Landtagskandidaten werden teilnehmen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Johanna Arenhövel, CDU
  • Torsten Haß, SPD
  • Susanne Hennig-Wellsow, Die Linke
  • Christian Poloczek-Becher, FDP
  • Astrid Rothe-Beinlich, Bündnis 90/Die Grünen

Die Landeszentrale für politische Bildung und der Landesverband der Thüringer Volkshochschulen unterstützen die Veranstaltung, die an acht Volkshochschulen in Thüringen stattfinden wird.

Da die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt ist, sind Anmeldungen bis zum 3. September telefonisch unter 0361 655-2950 oder per E-Mail notwendig.