Die letzten Romanows - Der Mythos vom Ende einer Dynastie

22.10.2014 13:51

Am Montag, dem 3. November 2014, von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr, lädt die Volkshochschule Erfurt u alle Interessierten zu dem Vortrag "Die letzten Romanows - Der Mythos vom Ende einer Dynastie" in die Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, ein.

Vor über 90 Jahren hat die russische Revolution das Zarenreich zerschlagen und eine Dynastie vernichtet.  Zar Nikolaus II. und dessen Familie wurden verhaftet und in einem Keller in Jekaterinburg erschossen. Mit dem geheimnisumwitterten Massaker an den Romanows starb nicht nur das russische Zarenreich - es war auch die Geburtsstunde eines Mythos' über das eventuelle Überleben der Großfürstin Anastasia. Was ist Wahrheit, was Mythos?

Die Seminargebühr beträgt 8,00 EUR bzw. ermäßigt 6,40 EUR.

Anmeldung und weitere Informationen ab sofort unter E-Mail oder bei Frau Scharschmidt, Telefon: 0361 655-2950 in der Volkshochschule.