Vorübergehend keine Impfungen in der Impfstelle des Amtes für Soziales und Gesundheit

31.03.2015 10:31

Aus organisatorischen Gründen finden in der Impfstelle des Amtes für Soziales und Gesundheit (Gesundheitsamt) vom 31.03. bis 27.04.2015 keine Impfungen statt.

Die Sichtung von Impfausweisen sowie Auskünfte aus der Impfkartei sind weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten des Amtes möglich.

Kontaktdaten zu Vertretungsärzten erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: 0361 655-4292.