Ferienaktion im Haus zum Stockfisch: Türme und Mauern. Die Be- und Entfestigung von Erfurt

02.04.2015 16:49

In den Osterferien lädt das Stadtmuseum wieder zur Veranstaltung "Türme und Mauern" ein. Am Dienstag, den 7. April 2015 stehen um 10:00 Uhr und um 15.00 Uhr die Be- und Entfestigung von Erfurt im Mittelpunkt der Aktion.

Eine reich verzierte Fassade mit Erker, im Hintergrund blauer Himmel
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Wir gehen auf Spurensuche in der Ausstellung nach Objekten die von der Wehrhaftigkeit der Stadt zeugen. Mauern, Türme und Festungsanlagen und oder Dinge die einst zum Schutz der Stadtbevölkerung dienten, werden gesucht. Alle anwesenden Detektive  fertigen zum Abschluss ihren Stadtmauerturm.
Für die Ferienveranstaltungen kann der Familienpass kann genutzt werden.

Die nächste Ferienaktion im Stadtmuseum gibt es am Mittwoch, den 8. April, um 10:00 Uhr und um 15:00 Uhr zum Thema "Waid - das goldene Vlies". Man erfährt Informatives zur Färbepflanze Waid, anschließend färbt jeder Teilnehmer ein Seidentuch mit Birkenblättersud. Auch hier kann der Familienpass genutzt werden.

Das komplette Ferienprogramm steht in der Veranstaltungsübersicht auf der Homepage des Stadtmuseums.