Schwerborn: Kanalbau in der Stotternheimer Chaussee

24.09.2015 09:18

Der Entwässerungsbetrieb Erfurt beabsichtigt, ab 12. Oktober 2015 bis voraussichtlich Frühjahr 2016 im Rahmen der Ortsentwässerung Schwerborn in der Stotternheimer Chaussee Kanalbauarbeiten durchzuführen.

Die Straße und auch der Knotenbereich Ilversgehofener Straße/Kastanienstraße/Am Kirschberg wird unter Vollsperrung gebaut. Die vorhandene Bushaltestelle in der Kastanienstraße entfällt. Eine Ersatzhaltestelle wird auf einer Fläche an der Augustgasse errichtet.

Mit dem Bau werden Schmutz- und Regenwasserkanäle und die Anbindung an die vorhandenen Anlagen hergestellt. Teilweise müssen Gasleitungen der Thüringer Energienetze GmbH, Trinkwasserleitungen der ThüWa Thüringen Wasser GmbH um- bzw. neu verlegt werden. Die Fahrbahn und die Gehwege der Straßen werden im Bestand grundhaft wieder hergestellt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Tiefbau- und Verkehrsamt, Steinplatz 1, 99085 Erfurt. Ansprechpartner sind Herr Hammer (Tel.: 0361 655-3184) und Frau Schnellhardt (Tel.: 0361 655-3145).