War der Sommer 2015 wirklich der heißeste seit langem?

24.09.2015 10:29

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Wann beginnt der Sommer? In der Meteorologie beginnen die Jahreszeiten am ersten Tag der Monate März, Juni, September und Dezember.

Im Gegensatz dazu beginnen sie in der Astronomie an den Tagen der Tag- und Nachtgleiche bzw. des höchsten und niedrigsten Punktes der Sonnenbahn. Dies sind die Tage zwischen dem 20. und 23. der zuvor genannten Monate.

Nach meteorologischer Zeitrechnung fängt der Sommer also am 1. Juni an und endet am 31. August. In der Astronomie (kalendarisch) beginnt er am 21. Juni und endet am 21. September.

Die Auswertung der Wetterdaten der Messstation des Deutschen Wetterdienstes auf dem Flughafen "Erfurt-Weimar" der letzten 25 Jahre ergibt, dass nach meteorologischer Zeitrechnung der Sommer dieses Jahres der drittheißeste in Erfurt war. Die kältesten Sommer gab es in den Jahren 1993 und 1996. Alle anderen Sommer seit 1991 haben eine Durchschnittstemperatur zwischen 16,5 und 17,8 °C.

Tabelle: Wetterauswertung Erfurt
Jahr Durchschnittstemperatur °C Sonnenstunden Sommertage max. >= 25 °C heiße Tage max. >= 30 °C
2003 19,4 839 45 16
1994 18,7 731 38 15
2015 18,6 690 37 17
1992 18,2 612 33 6
       
1993 16,0 600 16 0
1996 15,7 586 14 2