Kuratorenführung in der Ausstellung „Land der Grafik. 40 Jahre – 40 Werke“

11.11.2015 11:38

Am Donnerstag, dem 12. November, findet um 15 Uhr eine Kuratorenführung mit Cornelia Nowak in der Ausstellung „Land der Grafik. 40 Jahre – 40 Werke. Im Blickpunkt: Schenkung Rudolf und Ilse Franke (III)“ statt.

Vielfalt der gestalterischen Methoden, künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten und Sammlerleidenschaft

Farbige künstlerische Darstellung.
Bild: Renate Jüttner, Moment für den Wind, 1977. Monotypie, Blatt 70 x 48.5 cm, Motiv 38.5 x 28.5 cm Bild: © Angermuseum Erfurt, Grafische Sammlung, Inv. Nr. 2004/14.480. Foto: Stadtverwaltung Erfurt / D. Urban

Im Mittelpunkt der Führung stehen die Vielfalt der gestalterischen  Methoden und künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten der Arbeiten auf Papier und die Sammlerleidenschaft von Rudolf Franke.

Wochenende der Grafik

Sonnabend/Sonntag, 14./15. November 2015, Wochenende der Grafik. Eine Initiative der Leiterinnen und Leiter der Graphischen Sammlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Der Blick hinter die Kulissen – Kuratorenführung mit Cornelia Nowak am Sonnabend, 14. November, um 16 Uhr und am Sonntag, 15. November, um 11 Uhr, in der Ausstellung „Land der Grafik“.