Kuratorenführung in der Jacob Samuel Beck-Ausstellung im Angermuseum Erfurt

10.12.2015 15:14

Am Sonntag, dem 13. Dezember, 15 Uhr, lädt der Kurator Thomas von Taschitzki zu einer Führung durch die Sonderausstellung "Jacob Samuel Beck - zum 300. Geburtstag des Erfurter Malers" ins Erfurter Angermuseum ein.

Eine junge Dame, am Tisch sitzend und die Kaffeekanne haltend, der junge Mann, stehend, die Hand auf einem Konsolentisch abstützend. Beide in zeitgenössischen Gewändern. Im Hintergrund seidenbespannte Wände und zwei Blumenstillleben. Im Vordergund drei Hunde.
Foto: Jacob Samuel Beck: Ernestine Albertine, Prinzessin von Sachsen-Weimar-Eisenach (1722-1769) und ihr Halbbruder Ernst August II. Constantin, Herzog von Sachsen-Weimar-Eisenach (1737-1758), ca. 1755. Öl auf Leinwand, 44 x 36 cm Foto: © Fürstliche Sammlung Schloss Bückeburg Foto: Rolf Fischer, Bückeburg

Weitere Kuratorenführungen finden am 5. und 10. Januar  2016 jeweils um 15:00 Uhr statt.