Nico Max Lindenberg am 9. April zu Gast in der Kinder- und Jugendbibliothek

06.04.2016 09:30

Am Samstag, den 9. April um 10:30 Uhr stellt der Erfurter Autor Nico Max Lindenberg in der Kinder- und Jugendbibliothek in der Marktstraße 21 sein erstes Buch „Ivo“ vor.

Zeichung, darauf sitzt ein Bär in einem Ohrensessel vor einem Fernsehgerät
Foto: Nico Max Lindberg präsentiert sein Buch „Ivo“ Foto: © Duktus Verlag

„Ivo“ ist ein Buch für Kinder und Erwachsene, das zur Kommunikation auf Augenhöhe anregen soll. Zum einen werden Erwachsene mit Themen konfrontiert, die Kinder beschäftigen und zum anderen die Kinder mit solchen, die Erwachsene sonst für sich zurückhalten. So starten Ivos Reisen in der Antarktis. Dort, wo die Eisbären kaum noch etwas zu essen finden, weil ihnen die Eisschollen unter den Pfoten wegschmelzen.

Lesung und Gesprächsrunde finden in Zusammenarbeit mit dem Literaturfestival Erfurt (lfe) statt, der Eintritt ist frei.