Temporäre Schließung des Dauerausstellungsbereichs im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt

02.06.2017 11:16

Aufgrund verwaltungstechnischer Umstände ist eine temporäre Schließung des Dauerausstellungsbereichs im Museum für Thüringer Volkskunde am Erfurter Juri-Gagarin-Ring 140a bis auf weiteres notwendig. Davon nicht betroffen sind die eintrittsfreien Dienstage sowie angemeldete Führungen.

Temporäre Schließung des Dauerausstellungsbereichs

Links ein Leiterwagen mit Säcken, dazwischen eine Ausstellungstafel, rechts ein grüner Schrank mit verschiedenen Schubladen.
Foto: Aufgrund verwaltungstechnischer Umstände ist eine temporäre Schließung des Dauerausstellungsbereichs im Museum für Thüringer Volkskunde am Erfurter Juri-Gagarin-Ring 140a bis auf weiteres notwendig Foto: © Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt / D. Urban

Die aktuelle Sonderausstellung "Pilger(n): Auf der Suche nach dem Glück" ist von dieser Maßnahme nicht betroffen und kann von allen Gästen weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten besucht werden.