Ab Dezember: Letzter Englischkurs 2017 im Rahmen der Bildungsfreistellung startet

27.09.2017 11:48

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Volkshochschule Erfurt im Rahmen der Bildungsfreistellung einen weiteren Kurs „Englisch für Beruf und Alltag“ an. Dieser findet vom 11. bis 15. Dezember 2017, von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr in der Schottenstraße 7 statt.

Der Kurs bietet die Gelegenheit, fünf Tage lang Englisch zu hören, zu lesen und zu sprechen und die Sprachkenntnisse aufzufrischen. Von allgemeinen Sprachlektionen über Gruppenarbeit bis hin zu Diskussionen erwerben die Teilnehmenden neues Vokabular und mehr Sicherheit im Sprechen.

Die Seminargebühr beträgt 120,00 EUR, ermäßigt 96,00 EUR.

Beschäftigte in Thüringen haben einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts. Der Antrag muss acht Wochen vor Seminarbeginn schriftlich beim Arbeitgeber gestellt werden.

Anmeldungen und weitere Informationen sind per E-Mail an volkshochschule@erfurt.de oder vor Ort in der Volkshochschule möglich.