Rhetorische Kompetenz und Körpersprache: Seminare an der Volkshochschule Erfurt

20.10.2017 11:23

Die Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, lädt im November gleich zu drei Seminaren im Bereich Rhetorische Kompetenz/ Kommunikation ein.

Ein Redner hält auf einer Konferenz einen Vortrag vor großen Publikum.
Foto: Die Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, lädt im November gleich zu drei Seminaren im Bereich Rhetorische Kompetenz/ Kommunikation ein Foto: © Thaut Images/Fotolia

Unter der Leitung des Referenten René Knizia lernen die Teilnehmenden in dem vierwöchigen Seminar "Rhetorik Einführungskurs – überzeugend und selbstsicher sprechen" ab 6. November 2017, jeweils montags 18:40 Uhr bis 20:55 Uhr, die Grundlagen zur Strukturierung von Reden und zur Erlangung einer positiven und souveränen Selbstdarstellung. Die Teilnehmenden lernen ihren eigenen Redestil besser kennen und stärken ihre Fähigkeiten, selbstbewusst und schlagfertig in den verschiedenen Situationen zu reagieren.

Die Seminargebühr für dieses Seminar beträgt 48,00 EUR bzw. ermäßigt 38,40 EUR.

Vom Freitag, dem 24.11.2017, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr bis Sonntag dem 26.11.2017, 9:00 Uhr bis 15:45 Uhr (Wochenende), besteht die Möglichkeit dieses einführende Rhetorikseminar inhaltlich vertiefter an einem Wochenende zu besuchen. Seminarziele sind auch hier der grundsätzliche Abbau von Redehemmungen, das einfühlsame Reagieren auf Andere und die Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten durch das natürliche Auftreten und freie Reden vor einer Gruppe.

Die Seminargebühr für dieses Seminar beträgt 88,00 EUR bzw. ermäßigt 70,40 EUR.

Am Montag, dem 14. November 2017, von 18:40 Uhr bis 21:00 Uhr, lädt die Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, alle Interessierten zu dem Seminar "Körpersprache verstehen und gezielt einsetzen" ein. Im Seminar werden die theoretischen Grundlagen trainiert, die eigene Körpersprache, sowie die der Gesprächspartner zu beobachten und zu interpretieren.

Die Seminargebühr beträgt 12,00 EUR bzw. ermäßigt 9,60 EUR.

René Knizia, der alle drei Seminare leitet, ist Referent und Moderator mit Leib und Seele. Schon früh erkannte er die Macht und Kraft der Kommunikation. Der Kommunikationsexperte studierte Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seinen großen Erfahrungsschatz erwarb er sich in über 20 Jahren als Redner, Entertainer und Moderator.

Anmeldung und weitere Informationen sind möglich über E-Mail oder vor Ort in der Volkshochschule, Schottenstraße 7.