Das neue Jahresprogramm der Volkshochschule für 2018 ist erschienen

12.12.2017 11:11

Die Volkshochschule bietet gemeinsam mit der Schülerakademie und der Erfurter Malschule über 1.000 Kurse, Vorträge, Exkursionen, Studienfahrten und Ausstellungen in verschiedenen Themenbereichen an, sie setzt auf Bewährtes und Neues.

VHS Programm 2018
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Das Programmheft liegt in der Geschäftsstelle und in den beiden Zweigstellen, dem Mehrgenerationenhaus am Moskauer Platz und dem „Lernort Nord“ in der Magdeburger Allee aus. Ebenso ist die Broschüre in allen Ämtern der Stadtverwaltung Erfurt erhältlich. Fragen zum Jahresprogramm 2018 oder zu den einzelnen Angeboten der Volkshochschule Erfurt werden unter der Rufnummer 0361 655-2950 beantwortet.

Einige Kursankündigungen 2018:

  • PEKiP® – ein Kursangebot für Mütter/Väter mit Baby, Start 15. Januar 2018
  • Stadtrundgang: „Schiller in Erfurt“ am 21. Februar 2018
  • Dudelsackworkshop am 17. Februar 2018
  • Portugiesisch/Brasilianisch, Start 22. Februar 2018
  • „Mein beruflicher Neustart“ , Start 20. März 2018
  • „Erste Hilfe am Hund – Workshop“ am 23. März 2018
  • Schulabschlusskurse (Abitur, Haupt- und Realschulabschluss)
  • Integrationskurse
  • Nachhilfekurse und Begabungsförderung
  • Holzbildhauerei, Start 18. Januar 2018
  • Ferienangebote für Kinder und Jugendliche
  • Kurse im Rahmen der Bildungsfreistellung, u. a. Ausbildung Thai Yoga Massage-Wellness Zertifikat, Start 18. Juli 2018

Weitere Veranstaltungshöhepunkte 2018:

  • Jugendkunstschul- und Familienbildungstag am 05.05.2018
  • Beteiligung an der Interkulturellen Woche mit verschiedenen Angeboten in der Woche vom 23.09. – 29.09.2018
  • 3. Adventsmarkt der Volkshochschule am 01.12.2018