Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Erfurt

Familienfoto in Schwarz-Weiß
© Gabriele Brand

Öffentliche Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ | Erfurt.de

08.01.2018 11:26

Am Mittwoch, dem 10. Januar 2018, um 14 Uhr lädt das Museum für Thüringer Volkskunde am Juri-Gagarin-Ring 140 a zu einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ mit Iris Höfer ein.

Weiterlesen

Umbauarbeiten im Museum für Thüringer Volkskunde | Erfurt.de

21.12.2017 15:54

Wegen Umbauarbeiten bleibt ab 2. Januar 2018 für etwa drei Monate der Ausstellungsabschnitt „Historische Werkstätten“ in der ersten Etage des Museums für Thüringer Volkskunde geschlossen. Die Besucher werden um Verständnis gebeten.

Weiterlesen

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel 2017/18 in den städtischen Museen und weiteren Einrichtungen der Kulturdirektion | Erfurt.de

18.12.2017 10:35

Zum Jahreswechsel 2017/2018 gelten für die Einrichtungen Alte Synagoge, Angermuseum, Stadtmuseum, Naturkundemuseum, Museum für Thüringer Volkskunde, Kunsthalle, Galerie Waidspeicher im Kulturhof Krönbacken, Schloss Molsdorf und den Erinnerungsort Topf & Söhne veränderte Öffnungszeiten.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Foto eines Kindes, das die Kerzen einen Weihnachtsbaumes auspustet
© Frank Palmowski

Sonderausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ im Volkskundemuseum | Erfurt.de

06.12.2017 15:00

Ein Zeitungsaufruf des Museums für Thüringer Volkskunde Erfurt mit der Bitte, private Weihnachtsfotos für eine Ausstellung einzusenden, regte 36 Familien und Einzelpersonen aus Thüringen, Sachsen und Frankreich dazu an, in ihren Alben, Kartons, Fotosammlungen, Bilddateien und Smartphones zu stöbern. Die daraus entstandene Ausstellung „Weihnachtszauber. Fotografische Streifzüge durch drei Jahrhunderte“ ist vom 7. Dezember 2017 bis zum 28. Januar 2018 im Museum für Thüringer Volkskunde Erfurt zu sehen.

Weiterlesen

Weihnachten in der DDR: Der Journalist Constantin Hoffmann liest am 14. Dezember in der Domplatz-Bibliothek | Erfurt.de

04.12.2017 10:01

„Wie war eigentlich Weihnachten in der DDR?“, auf diese Frage stieß der Journalist Constantin Hoffmann bei Recherchen in Internetforen. Vor allem junge Leute interessierte, ob dieses christliche Fest ähnlich wie in Westdeutschland gefeiert wurde, oder ob es Unterschiede gab.

Weiterlesen

Vortrag „Religiös auf dem Weg“ am 8. November | Erfurt.de

01.11.2017 12:07

Was war und ist am Pilgern so faszinierend? Prof. Dr. Benedikt Kranemann beleuchtet diese Thematik am 8. November 2017 im Erfurter Dom, Hörsaal Coelicum. Um 20 Uhr hält er dazu den Vortrag „Religiös auf dem Weg: Aspekte christlicher Pilgerfahrt seit der Neuzeit“. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Geöffnete Museen am Brückentag | Erfurt.de

24.10.2017 14:56

Am Montag, dem 30. Oktober 2017, sind folgende Museen von 10 bis 18 Uhr geöffnet:

Weiterlesen