Aktuelle Tagebuch-Einträge

Der Azubi Tim Tenzler sieht in die Kamera
© Stadtverwaltung Erfurt

Mit der Natur im Einklang | Erfurt.de

29.09.2017 04:52

Was lernt man bei einer Ausbildung zum Gärtner/zur Gärtnerin bei der Stadtverwaltung Erfurt? Ein Auszubildender erzählt es.

Weiterlesen

Einige Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes sin dabei eine Fläche in der Form des Erfurter Wappens mit verschiedenfarbigen Blumen zu bepflanzen.
© Stadtverwaltung Erfurt

Erika Schüßling – „Meine Zeit als Ausbildungsleiterin“ | Erfurt.de

01.09.2017 06:50

Begonnen und aufgebaut wurde diese Ausbildung von Erika Schüßling. Sie war bis 2006, fast 30 Jahre lang, erfolgreich und mit dem größten Engagement als Ausbildungsleiterin in der Stadtverwaltung tätig. Sie machte es sich täglich zur Aufgabe jungen Menschen das nötige Wissen zu vermitteln, damit sie mit bestmöglichen Ergebnissen ihren Abschluss erreichen.

Weiterlesen

Einige Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes sin dabei eine Fläche in der Form des Erfurter Wappens mit verschiedenfarbigen Blumen zu bepflanzen.
© Stadtverwaltung Erfurt

Landschaftsgärtner im Garten- und Friedhofsamt Erfurt | Erfurt.de

18.08.2017 05:00

Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Erfurt ist die größte Kommunalverwaltung Thüringens und zugleich Arbeitgeber für über 3.000 Beschäftigte. Als "Blumenstadt" hat Erfurt zahlreiche Park- und Grünanlagen sowie sonstige Grünflächen wie Friedhöfe, Baumbestände und Spielplätze, die durch die Stadtverwaltung gepflegt werden müssen.

Weiterlesen

Baum mit sehr großer Wucherung.
© Luo Lingyuan

Ich habe ein neues Fahrrad! – Von Luo Lingyuan | Erfurt.de

17.04.2017 08:23

Ich habe ein neues Fahrrad! In Berlin das optimale Verkehrsmittel, aber wie mag es mir damit in Erfurt ergehen? Ich sehe den Steigerwald auf dem Stadtplan und fasse einen Entschluss. Am Morgen wird gearbeitet, ein leichtes Mittagsessen aus Brot mit Käse, dann schwinge ich mich in den Sattel und fahre los. Es ist kurz nach eins. Nach nur einer Viertelstunde stehe ich am Ende der Eichendorffstraße und seufze: Der Weg vor mir ist so steil, dass meine Radtour ein jähes Ende findet. Ich stelle das Rad ab und gehe lieber zu Fuß.

Weiterlesen