Podcast: Bürgerfest „Stadt im Wandel“ im Stadtgespräch

27.05.2016 10:52

Am 26.05.2016 war das Bürgerfest „Stadt im Wandel“ Thema des Stadtgespräches. Die Stadt zu wandeln und nachhaltig zu Leben ist notwendig und macht gemeinsam mehr Spaß. Was erwartet die Gäste am 3. Juni von 14 bis 21 Uhr im Hirschgarten an 40 Ständen, an Musik, Projekten, Spaß, Aktionen und nachhaltigem Essen? Wie hat sich aus den Aktionstagen zur Nachhaltigkeit mit dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger nun das Bürgerfest „Stadt im Wandel“ entwickelt. Was motiviert zum Engagement? Wie soll es mit dem Bürgerbündnis weitergehen? Was kann ein Bürgerfest zur Umsetzung der weltweiten Nachhaltigkeitsziele (SDGs) beitragen? Wie geht es weiter? Dies waren einige Fragen in der Sendung.

Podcast vom 26.05.2016

drei Personen im Studio
Foto: Gäste im Nachhaltigkeitsreport waren (von links) Martin Thoms (Theater Magica, Kunstaktion Nachhall), Kristiane Schley (Transition Town Erfurt, Stand „Fest der Krummen Gurke“) und Jens Düring vom Umwelt und Naturschutzamt und dem Natur-Erlebnisgarten Fuchsfarm, die das Bürgerfest „Stadt im Wandel“ mit vorbereiten und gestalten. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ahlke