Podcast: Nachhaltige Partnerschaft auf Augenhöhe

25.10.2016 08:21

120 Konferenzteilnehmende kamen bundesweit aus verschiedenen deutschen Städten und deren afrikanischen Partnerstädten zur dritten Konferenz: „Kommunale Partnerschaften mit Afrika“. Die afrikanischen Gäste reisten aus Äthiopien, Mali und Südafrika an.

Podcast vom 20.10.2016

vier Personen an Tisch und Mikrofon
Foto: von links: Dr. Stefan Wilhelmy, Marie Ganier-Raymond, Dr. Moussa Gueyer, Richard Schaefer Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ahlke

Die Konferenz soll die kommunale Partnerschaftsarbeit stärken, den kommunalen Fachaustausch fördern und über Fortschritte der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit informieren.

Marie Ganier-Raymond, Dr. Moussa Gueyer, die Moderatoren der Konferenz, stellen im Gespräch Ziele und Ergebnisse der Partnerschaften zwischen deutschen und afrikanischen Städten vor und erläutern die Spezifika der einzelnen Partnerschaften. Kati-Erfurt mit ihren vielen Akteuren und Projekten ist hierbei eine der intensiv betrachteten Städtepartnerschaften der Tagung.

Dr. Stefan Wilhelm, Abteilungsleiter der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, erklärt die folgenden Themen:

  • Was bedeutet Partnerschaft auf Augenhöhe?
  • Welche Konsequenzen, Grenzen und Möglichkeiten hat diese Methode in der Zusammenarbeit zwischen Partnerstädten?
  • Wie kann Zusammenarbeit trotz unterschiedlicher Hierarchieebenen und Autonomiegraden von Kommunen gelingen?