Podcast: „Ich bin, weil Du bist“ – Bistumswallfahrt 2017 im Stadtgespräch

14.09.2017 13:00

Am 17. September 2017 von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr findet unter dem Motto: „Ich bin, weil Du bist“ die diesjährige Bistumswallfahrt zum Dom in Erfurt statt. Auf dem Domplatz wird wieder ein Markt der guten Möglichkeiten veranstaltet.

Podcast vom 14.09.2017

Frau und Mann mit einem Blatt in den Händen mit Text: "Ich bin, weil du bist"
Foto: © Bistum Erfurt

Bistumswallfahrt 2017 unter dem Motto „Ich bin, weil Du bist“

Was sagt uns das Motto?

Auf welche Fragen zu Familie und Gesellschaft wird versucht Antworten zu finden?
Welche Angebote machen Bistum, Gemeinden, die Stadt und Vereine und Initiativen?
Familie steht im Mittelpunkt der Bistumswallfahrt. Inwiefern meint dies auch Alleinerziehende und andere Familienformen?

„Ich bin, weil Du bist“ auch im Blick zu Migration, Flucht und Integration?
Wie kann gesichert werden, dass das Füreinander-Dasein nachhaltig in den Gemeinden gelebt wird?

Welche Erfahrungen gibt es mit dem Markt der Möglichkeiten? Welche nachhaltigen Impulse sind vom letzten Markt 2016 ausgegangen, Welche Impulse soll der Markt 2017 geben? Welche Stände sind angemeldet?

Welche Bezüge zu den 17 Nachhaltigkeitszielen sehen die Gäste im Studio? Wirken sich diese schon auf die Arbeit im Bistum bzw. bei Missio aus?

Gäste im Studio waren Dr. Anne Rademacher, Leiterin des Seelsorgeamtes des Bistums Erfurt, Ayline Plachta, Diözesanreferentin Missio und Referentin weltkirchliches Lernen

per Telefon zu Gast: Bischof Dr. Ulrich Neymeyr