Visualisierungen und Varianten zur Neugestaltung der Rathausbrücken

13.02.2015 08:07

Die Visualisierungen vergleichen die Verkehrsraumbreiten für den "normalen Verkehr" bei Umsetzung der Begegnungszone und bei schmaleren Brücken. Ebenso verglichen wird der Rettungsfall bei Großveranstaltungen. Deutlich wird dabei, welcher Sicherheitsraum für die Fußgänger im Einsatzfall verbleibt.

Bild 3 / 11
  • Ein Bild von einem Brückenneubau von oben betrachtet

    Visualisierung der zukünftigen Rathausbrücken - Draufsicht

    © Büro Werner Sobek/Rehwaldt Landschaftsarchitekten
Bild 3 / 11