Einweihung der ICE-Strecke Erfurt-Leipzig

10.12.2015 14:17

Am 9. Dezember 2015 wurde in Leipzig die neue ICE-Trasse von Erfurt nach Leipzig unter dem Namen "Verkehrsprojekt Deutsche Einheit 8.2" feierlich eingeweiht. In einer Parallelfahrt verkehrten zwei Sonderzüge von Erfurt nach Leipzig, wo die feierliche Eröffnung der Strecke stattfand.

Bild 2 / 16
  • Im Fokus sind zwei Sicherheitsbeamte, welche in einer Halle im Erfurter Hauptbahnhof den mit Absperrband gebildeten Gang für die Bürger bewachen. Hinter ihnen zum Teil zu sehen sind Fotografen.

    Einweihung ICE Erfurt-Leipzig

    Im Erfurter Hauptbahnhof wurden einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

    © Stadtverwaltung Erfurt
Bild 2 / 16