Einweihung der ICE-Strecke Erfurt-Leipzig

10.12.2015 14:17

Am 9. Dezember 2015 wurde in Leipzig die neue ICE-Trasse von Erfurt nach Leipzig unter dem Namen "Verkehrsprojekt Deutsche Einheit 8.2" feierlich eingeweiht. In einer Parallelfahrt verkehrten zwei Sonderzüge von Erfurt nach Leipzig, wo die feierliche Eröffnung der Strecke stattfand.

Bild 7 / 16
  • Bild fotografiert durch das Verbindungsstück zwischen zwei Zugabteilen mit Blick auf eine Glastür hinter der blaue Sitze und Gepäckablagen für die Fahrgäste auf Teppichboden montiert ist.

    Einweihung ICE Erfurt-Leipzig

    Auch der Innenraum des Zuges ist blank geputzt und die Glasscheiben glänzen. Aufregung breitet sich bei dieser besonderen Fahrt unter allen Gästen schnell aus.

    © Stadtverwaltung Erfurt
Bild 7 / 16